Kopf und Hauptnavigation überspringen


Suchen Sie unter www.verlag-interna.de
nach Ratgebern zu Ihrem Reiseziel:

Logo Verlag interna Informationen zum Thema: Leben und arbeiten im Ausland

Stil und Etikette - Handbuch Südafrika
Handeln

Wenn Sie auf dem Markt handeln, sollten Sie daran denken, dass Ihr Geld in den meisten Fällen zum Einkommen ganzer Familien beiträgt, die an der Armutsgrenze leben – oder sogar darunter.

In Südafrika sieht man es als Glück an, wenn der erste oder der letzte Kunde in einem Laden auch kauft. So können Sie einen besseren Preis erzielen, wenn es Ihnen gelingt, als Erster in ein Geschäft zu gehen, wenn es geöffnet wird, oder als Letzter, bevor der Laden geschlossen wird.

Die Geschäfte in den Städten sind auch am Abend und an den Wochenenden geöffnet, ebenso tagsüber, während die Marktstände normalerweise ihre eigenen Geschäftszeiten haben. Ämter in Südafrika haben jedoch schon früh geöffnet (etwa ab 7 bis 8 Uhr), doch schließen sie auch relativ früh (gegen 3 bis 4 Uhr am Nachmittag).

Ein persönlicher verbaler Dank an den Ladenbesitzer, den Kellner, den Koch und den Hotelmanager für deren Dienst ist sehr wichtig. Wenn Sie solche Beziehungen aufbauen, können Sie davon ausgehen, dass Sie weiterhin gut bedient werden.

Stil und Etikette: Südafrika
ISBN 978-3-937887-86-9
Großformat, 41 Seiten, 10 Euro
Ratgeber bestellenVerlag interna, Auguststr. 1, 53229 Bonn

www.verlag-interna.de, info@verlag-interna.de