Kopf und Hauptnavigation überspringen


Suchen Sie unter www.verlag-interna.de
nach Ratgebern zu Ihrem Reiseziel:

Logo Verlag interna Informationen zum Thema: Leben und arbeiten im Ausland

Leben und arbeiten in Österreich - Arbeitssuche

In aller Regel ist die Suche nach einem Job einer der ersten Schritte eines jeden, der gerne in Österreich arbeiten und leben möchte. Sie sollten möglichst früh mit der Jobsuche beginnen, da gerade in den großen Städten gute Arbeitsplätze sehr begehrt sind. Eine der wichtigsten Anlaufstellen hierbei bilden die Arbeitsämter, da man hier neben Stellenangeboten aus erster Hand auch wertvolle Hinweise und Tipps für die erfolgreiche Jobsuche erhalten kann. Des Weiteren sollten Sie unbedingt auf Jobbörsen im Internet sowie Stellenanzeigen der lokalen Zeitungen bei Ihrer Jobsuche in Österreich zurückgreifen.

Staatliche Arbeitsvermittlungen - Arbeitsmarktservice

Das österreichische Arbeitsamt wird das (!) Arbeitsmarktservice (AMS) genannt. Das AMS wurde 1994 als Dienstleistungsunternehmen des öffentlichen Rechts gegründet und unterstützt Arbeitssuchende beratend und fördernd bei der Suche nach einem Job. Auf der Internetseite bietet das AMS sehr umfangreiche Informationen zum Arbeitsmarkt in Österreich und zu dem Thema Jobsuche und Bewerbung an. Besonders interessant für Jobsuchende ist die Online-Stellenbörse des AMS, in der zurzeit über 40.000 offene Stellen registriert sind. Ferner können Arbeitssuchende dort auch Niederlassungen des AMS in Ihrer Nähe suchen.

EURES

EURES, die Arbeitsvermittlung der Europäischen Union, ist eine Kooperation der Arbeitsämter der Mitgliedsstaaten des EWR. Über dieses Netzwerk der Arbeitsämter können Sie innerhalb der Europäischen Union nach offenen Stellen in den verschiedenen Mitgliedsstaaten, also auch in Österreich, suchen. Speziell geschulte Mitarbeiter, die so genannten Euroberater, können Sie des Weiteren bei Fragen zu den Themen Jobsuche und Bewerbung in Österreich beraten und Ihnen auch bei den notwendigen Formalitäten helfen. Eine Übersicht der meist mehrsprachigen Euroberater finden Sie im Internet. Ansprechpartner für EURES in Deutschland ist die lokale Niederlassung der Bundesagentur für Arbeit. Sie können aber auch über das Internet auf den EURES-Internetseiten auf ein umfangreiches Informationsangebot zurückgreifen. Besonders empfehlenswert sind die ausführlichen Informationen rund um das Thema Leben und Arbeiten in den einzelnen Ländern.

Private Vermittlungsagenturen

Private Personal- und Arbeitsvermittler können auch eine gute Anlaufstelle für eine Jobsuche sein. Viele der Agenturen haben sich auf bestimmte Branchen spezialisiert und viele sind lokal begrenzt tätig. Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass die Vermittlung für Arbeitnehmer kostenfrei zu erfolgen hat.

Auf folgenden Internetseiten finden Sie Verzeichnisse privater Vermittler:

www.ams.or.at
Auf der Seite des AMS finden Sie unter „Links“ viele Arbeitsvermittler

www.vza.at
Internetseite des österreichischen Verbands Zeitarbeit und Arbeitsvermittlung mit Mitgliederverzeichnis

Thomas Bornschein, Mirco Thomas: Leben und arbeiten in Österreich
ISBN 978-3-939397-17-5
€ 24,90, 84 Seiten, Paperback
Ratgeber bestellenVerlag interna, Auguststr. 1, 53229 Bonn

www.verlag-interna.de, info@verlag-interna.de