Kopf und Hauptnavigation überspringen


Suchen Sie unter www.verlag-interna.de
nach Ratgebern zu Ihrem Reiseziel:

Logo Verlag interna Informationen zum Thema: Leben und arbeiten im Ausland

Pflichten des Aupair

Au-pair zu sein bedeutet nicht nur Spaß in einem fremden Land, sondern auch Verantwortung und Arbeit. Zu den klassischen Au-pair Tätigkeiten gehören Kinderbetreuung und leichte Hausarbeiten. So ist ein Au-pair für viele berufstätige Mütter eine große Erleichterung, denn die Kinder werden halbtags zu Hause betreut und/oder vom Kindergarten und von der Schule abgeholt.

Typische Tätigkeiten als Aupair

Folgende Tätigkeiten können vom Aupair verlangt werden:
o Kinder beaufsichtigen, mit ihnen spielen, ihnen vorlesen;
o sie zum Kindergarten/zur Schule/zu bestimmten Verabredungen bringen und abholen;
o mit ihnen spazieren gehen;
o aufräumen, Betten machen in den Kinderzimmern;
o Einkäufe erledigen;
o leichte Hausarbeiten erledigen wie beim Kochen helfen, wischen, spülen, kehren, Staub saugen, Wäsche aufhängen, bügeln, Haustiere betreuen etc.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeit umfasst höchstens sechs Stunden täglich oder 30 Stunden die Woche, zudem zwei bis drei Mal wöchentlich abendliches Babysitten. Die Arbeit kann individuell frei verteilt werden, es besteht aber Anspruch auf mindestens einen freien Tag in der Woche. Mindestens einmal im Monat muss es sich bei dem freien Tag um einen Sonntag handeln. Eine Pflegetätigkeit und andere schwere Arbeiten gehören nicht zum Alltag eines Au-pairs.

Gegenseitiges Verständnis ist wichtig

Diese Hinweise stecken lediglich nur den größeren Rahmen ab, in dem sich die Arbeiten eines Au-pairs abspielen. Ausnahmen sind immer möglich. An den vorliegenden Maßstäben sollte man sich dennoch orientieren! Bei aller Eindeutigkeit der Regelung sollte Ihnen aber klar sein, dass die Au-pair-Tätigkeit oft ein mühsamer und anstrengender Job ist, der nicht besonders gut bezahlt wird und nur dann funktionieren kann, wenn von beiden Seiten ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Verständnis aufgebracht wird.

Wie Sie einen rechtssicheren Au-pair-Vertrag abschließen
ISBN 978-3-937887-09-8
17 Seiten, 8 Euro
Ratgeber bestellenVerlag interna, Auguststr. 1, 53229 Bonn

www.verlag-interna.de, info@verlag-interna.de